Neue Asisi Panoramen in Dresden geplant

Der Künstler Yadegar Asisi arbeitet an neuen Panoramen für das Dresdner Panometer. Außerdem hat der Künstler am Montag einen ersten Probedruck seines neuen PERGAMON Panoramas in Dresden präsentiert. +++

Der Künstler Yadegar Asisi arbeitet an neuen Panoramen für das Dresdner Panometer. Ab Dezember soll eine Neuauflage des monumentalen 360°-Panoramas ROM 312 zu sehen sein. Des weiteren soll die Titanic im Panorama thematisiert werden. Asisi will insgesamt durch zehn Eröffnungen in den nächsten zwei Jahren mehr Themenvielfalt nach Dresden, Leipzig und Berlin bringen.

Am Montag präsentierte der Künstler einen ersten Probedruck seines neuen PERGAMON Panoramas in Dresden. 

Interview im Video mit  Yadegar Asisi, Künstler und Architekt.

Mit moderner Drucktechnik soll zukünftig schneller und häufiger ein Bilderwechsel möglich sein.

Interview im Video mit   Raimund Marx, Druckerei-Chef.

Ende September ist das neue Werk im Berliner Pergamonmuseum zu sehen. Das alte Dresden aus dem Jahr 1756 können Besucher noch bis Dezember sehen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar