Neue Ausstellung im Tietz

In der Hochschulgalerie im Tietz steht zur Zeit „Kunst hoch im Kurs“.

In der gleichnamigen Ausstellung präsentiert die Volkshochschule Chemnitz dort Bilder, Zeichnungen und Graphiken. Die etwa 200 Arbeiten stammen von Laienkünstlern unterschiedlicher Alterklassen und zeigen neben farbenfohen Landschaften auch Porträts, Akte und geometrische Kunstformen. Die Bilderschau ist nach Ansicht der Volkshochschule ein sichbarer Beweis für den erfolgreichen Jahreskurs 2004. Die Kunstwerke der Hobby-Maler sind in der vierten Etage des Tietz noch bis Ende März zu sehen.