Neue Ausstellung in Chemnitz

Die neue Sächsische Galerie im Tietz zeigt ab Dienstag die Ausstellung „Trotzt der Schwerkraft“.

Dabei werden 70 Werke der Malerei, Plastik, Grafik und Fotografie der hauseigenen Sammlung gezeigt.

Darunter befinden sich unter anderem Arbeiten von Künstlern wie Gerhard Klampäckel, Michael Morgner, Georg Baselitz und Steffen Vollmer.

Die Ausstellung, welche von der Stadt Chemnitz und dem Trägerverein Kunsthütte gefördert wird, ist noch bis zum 9. Juni in der Neuen Sächsischen Galerie in Chemnitz zu bewundern.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar