Neue Ausstellung in der IHK

Die Industrie- und Handelskammer Südwestsachsen präsentiert seit Montag die Wanderausstellung der sächsischen Wirtschaftsjunioren.

Gezeigt werden im Schwerpunkt die Chemnitzer Veranstaltungen, Auszeichnungen und Projekte des Kreises. Im Vordergrund steht dabei die Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren Deutschland, die im September in Chemnitz stattfindet. Auch die Geschichte und Entwicklung der Vereinigung wird dargelegt. Die Wirtschaftsjunioren Sachsen sind ein Verband junger Unternehmer, Führungskräfte und leitender Angestellter bis 40 Jahre. Zu sehen ist die Schau bis zum 24. Juni in der IHK in Chemnitz.