Neue Azubis beginnen in der Stadtverwaltung

Chemnitz- Insgesamt 48 neue Auszubildende und Studenten beginnen am Montag eine Ausbildung beziehungsweise ein Studium in der Chemnitzer Stadtverwaltung.

Wie die Stadt Chemnitz mitteilte, haben sich auf diese Stellen rund 1.000 Ausbildungssuchende beworben.

Die Ausbildungsstellen im Überblick:

17 Auszubildende im Beruf Verwaltungsfachangestellte/r

7 Kaufleute für Büromanagement

3 Notfallsanitäter/innen

2 Gärtner/innen

1 Tierpfleger/in

1 Vermessungstechniker/in

12 Studenten/innen für das Studium im gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst mit dem Abschluss Bachelor of Laws

und zum Sozialpädagogen/in mit den Abschluss Bachelor of Arts werden 5 Studenten ausgebildet.

Mit den neuen Auszubildenden und Studenten lernen im September 2018 in der Stadtverwaltung dann über 200 junge Nachwuchskräfte.

Interessenten für eine Berufsausbildung bzw. ein Studium für 2019 finden Informationen unter www.chemnitz.de/Ausbildung.

Quelle: Stadt Chemnitz

Autor: Silvia Metzig