Neue Bauarbeiten an Bahnhofstraße in Chemnitz

An der Chemnitzer Bahnhofstraße geht es seit Dienstag für Autofahrer etwas enger zu.

Aufgrund von Arbeiten an Kanalschächten wird auf dem Abschnitt zwischen Annaberger Straße und Reitbahnstraße die Busspur gesperrt und die Fahrbahn verengt.

Vor allem in den Hauptverkehrszeiten kann es dabei zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Um die Belastungen so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten abschnittsweise durchgeführt.

Bis zum Wochenende sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar