Neue Bauplätze für Familien

Leipzig - In Leipzig Knauthain entstehen in den nächsten Jahren 89 neue Bauplätze für Einfamilienhäuser. In einem ersten Schritt werden bis Oktober 24 Grundstücke erschlossen. Die Grundstücksgröße liegt zwischen 477 und 679 Quadratmetern. 

Es ist zwar nur ein symbolischer Baggerbiss an diesem Montag, aber in den nächsten Wochen soll es mit den Bauarbeiten so richtig losgehen. Auf einer 63.000 Quadratmeter großen Fläche in Leipzig Knauthain an der Rehbacher Straße entstehen nach und nach knapp 90 Bauplätze für Eigenheime. Bis Oktober sollen die ersten 24 Grundstücke erschlossen sein und zum Kauf angeboten werden. 

Kosten sollen marktüblich sein

© Leipzig Fernsehen

Weitere 41 Grundstücke folgen im Jahr 2020, in einem Dritten Abschnitt werden erneut 24 Baugrundstücke auf den Markt kommen. Die Größe der einzelnen Flächen liegt zwischen 477 und 679 Quadratmetern. Die Kosten sollen marktüblich sein, so Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau.

© Leipzig Fernsehen

Geplant werden können laut Bebauungsplan klassische Einfamilienhäuser mit Satteldach. Das Gebiet richtet sich dabei speziell an Familien. Das Quartier ist als Verkehrsberuhigter Bereich gedacht, außerdem soll es einen Spielplatz geben. Kita und Grundschule liegen nur wenige Minuten entfernt. Über ein Punktesystem entscheidet sich, wer als Käufer eines der Grundstücke in Frage kommt. Bislang gibt es mehr als 250 Interessierte.