Neue Baustelle am Schleußiger Weg

Leipzig – Am Schleußiger Weg werden ab Dienstag die beiden Haltestellen behindertengerecht umgebaut.

Die Arbeiten werden auf Höhe der Rochlitzstraße durchgeführt und werden voraussichtlich bis Ende Juli dauern. Während der Bauzeit wird die Fahrbahn in beiden Richtungen auf jeweils eine Spur reduziert. Die Baukosten belaufen sich auf insgesamt 60.000 Euro. Dabei wird das Vorhaben zu 90 Prozent mit Fördermitteln des Zweckverbandes für den Nahverkehrsraum Leipzig finanziert.