Neue Baustelle in der Riebeckstraße

Leipzig- Der Baustellenmarathon in Leipzig geht weiter. Das nächste Großprojekt ist am Montag gestartet und liegt im Osten der Stadt in der Riebeckstraße.

Hier sanieren die Wasserwerke eine der wichtigsten Wasseradern der Stadt. Zudem wird die Straße erneuert.
Die Arbeiten werden daher in zwei Abschnitte gegliedert. Zunächst wird die Trinkwasserhauptversorgungsleitung zwischen Mühl- und Stötteritzerstraße saniert. Sie ist eine der vier großen Trinkwasseradern, die das Trinkwasser quer durch die Leipzig verteilen.
Der zweite Abschnitt beginnt ab dem 30.Juni. Dann erneuert die Stadt Leipzig die Fahrbahndecke auf der Riebeckbrücke zwischen Eilenburger Straße und Täubchenweg.
Die Gesamtarbeiten sollen bis November abgeschlossen sein.
Die Verkehrseinschränkungen betreffen neben dem PKW-Verkehr auch die Bus-und Bahnlinien.