Neue Bewerbungsfristen

Für das kommende Sommersemester gelten neue Bewerbungsfristen für zulassungsbeschränkte Studiengänge.

Darüber informierte die Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen. Schüler, die ihre Abschlüsse vor dem 16. Juli erworben haben, müssen sich laut den neuen Regelungen bis zum 30. November bei der als ZVS beworben haben. Wurde der Abschluss zwischen dem 16. Januar und 15. Juli erworben, muss der Antrag jeweils bis zum 15. Juli 2005 abgeben. Bisher war der 15. Juli der Stichtag für alle Bewerber. Die neuen Fristen sind im Rahmen der Reform der Hochschulzulassung 2004 beschlossen worden. Die neuen Termine sollen laut ZVS den Fakultäten mehr Zeit für das eigene Auswahlverfahren verschaffen.