Neue Brücke am Lindenauer Hafen

Am Freitagmorgen wurde am Lindenauer Hafen eine neue Brücke eingesetzt. Die 22 Meter lange Aluminumkonstruktion soll zukünftig das Wohngebiet „Dr. Hermann-Duncker-Str.“ mit dem Schönauer Park verbinden im Juni offiziell eröffnet werden. +++

Die Leipziger sind um eine Brücke reicher. Am Freitagmorgen wurde sie an der Baustelle Lindenauer Hafen eingesetzt. Der 22 Meter lange Aluminum-Übergang soll zukünftig das Wohngebiet „Dr. Hermann-Duncker-Str.“ mit dem Schönauer Park verbinden. Fußgänger und Radfaher können die Brücke voraussichtlich ab Juni offiziell nutzen. Bis dahin sollen noch Versorgungsleitungen für Strom und Fernwärme unterhalb des 10,6 Tonnen Bauwerks verlegt werden. Die Brücke kostet etwa 135.000 Euro. Der Lindenauer Hafen soll zukünftig vor allem touristisch genutzt werden. Neben etwa 200 Bootsliegplätzen soll entlang des Kanals auch ein neues Stadtquartier mit Wohn- und Gewerbeflächen entstehen.