Neue Brücke entsteht

Chemnitz – Im Küchwaldpark ist am Montag eine neue Fußgängerbrücke montiert worden. Diese stellt zukünftig wieder eine Verbindung zwischen Küchwaldring und der Cottaschneise her.

Nachdem 2012 ein Baum auf die alte Brücke gestürzt war, musste diese zunächst gesperrt werden. Nach Prüfung der Bausubstanz musste schließlich ein kompletter Abbau erfolgen, da Einsturzgefahr bestand.