Neue Einbruchserie in Dresden?

In den letzten Tagen hat es in Dresden mehrere Einbrüche in Geschäftsräume gegeben. Gestohlen wurden Bargeld und ein Tresor. Die Polizei sucht noch Zeugen. Hinweise an (0351) 483 22 33. +++

Während des Dresdner Pfingstwochenendes haben im drei Einbrüche stattgefunden.
In der Schäferstraße in Dresden-Friedrichstadt hebelten Unbekannte ein Fenster zu einem Imbiss auf. In den Räumlichkeiten brachen sie anschließend einen Spielautomaten auf und stahlen daraus Bargeld in noch unbekannter Höhe. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen noch nicht vor.

Im gleichen Zeitraum brachen Unbekannte in zwei Friseurgeschäfte an der Königsbrücker Straße in Dresden-Neustadt ein. Aus dem ersten Salon nahmen sie einen Tresorwürfel mit 250 Euro Bargeld mit. Die Täter warfen ihn aus dem Fenster und transportierten ihn anschließend ab. Bei dem zweiten Geschäft durchsuchten die Unbekannten die Räume und stahlen rund 300 Euro Bargeld.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Einbrüchen gemacht haben, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Dresdner Polizei unter folgender Rufnummer entgegen: (0351) 483 22 33.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar