Neue Fahrradstaffel der Leipziger Polizei

Damit die Leipziger Polizei noch schneller und effektiver vorgehen kann, wird seit dem 13.August eine achtköpfige Fahrradstaffel eingesetzt.+++

2010 verriet der damalige Polizeipräsident Horst Wawrzysnki im Sommerinterview mit LEIPZIG FERNSEHEN, dass er strickt gegen den Einsatz der Radpolizisten in Leipzig ist.

Wieso man nun doch auf die Fahrradstaffel zurückgreifen möchte, ist unklar. Sind die Polizeieinsatzkräfte, die täglich zu Fuß in der Messestadt unterwegs sind etwa nicht mehr ausreichend? Vielleicht liegt es auch an den Parkanlagen, die aus Sicherheitsgründen nicht mehr auf mobile und schnelle Radfahrkräfte verzichten können. Die Antwort darauf kennt nur Bernd Merbitz selbst und gab diese im Interview Preis.