Neue Fassade für Uniriese erst im Sommer

Leipzig – Die Fassaden des Uniriesen in der Innenstadt sollen erst im kommenden Sommer saniert werden. Grund sind nach Medienberichten aufwendige Gutachten, die nötig sind. Zudem soll sogar ein kompletter Austausch der Hülle diskutiert werden.

Seit Monaten drohen Fassaden vom Uni-Riesen in der Innenstadt abzustürzen. Die Eingänge und die Umgebung sind daher durch Absperrungen gesichert und übertunnelt. Zuletzt haben sich im März Fassadenteile gelöst und aus gefährlicher Höhe abgestürzt.