Neue Fraunhofer-Einrichtung für Dresden

In Dresden soll eine neue Fraunhofer-Einrichtung entstehen.

Das sächsische Kabinett hat heute dem Aufbau und der Finanzierung des neuen Fraunhofer Zentrums ASSID zugestimmt. Das Forschungszentrum soll sich mit der 3D-Silizium-Systemintegration im Verbund mit innovativen Prozesstechnologien für Chips beschäftigen. Nach derzeigen Planungen soll das Zentrum im Dezember dieses Jahres seine Arbeit aufnehmen. In der Aufbaustufe sollen dort bis zu 40 Mitarbeiter beschäftigt werden.

++
Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.

++
Keine Geschenkideen? Lassen Sie sich im DRESDEN FERNSEHEN – Onlineshop inspirieren.