Neue Freifläche am Hallischen Tor entsteht

Zwischen  Willi-Brandt-Platz,  der  Straße  „Am  Hallischen  Tor“,  der  Richard-Wagner-Straße  und  dem vorhandenen Fußgängertunnel wird eine neue Freifläche entstehen. Neben großen Beetflächen für die vorhandenen Bäume sind Bänke und ein neuer Pflasterbelag geplant. +++

 „Mit dieser Maßnahme kommen wir der Umsetzung unserer Vorstellungen für das historische Leipziger Ringgrün wieder einen Schritt näher“, zeigt sich Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal zufrieden.

Die Arbeiten starten in der nächsten Woche und dauern etwa vier Monate.  In einem ersten Abschnitt werden Sträucher gerodet, einzelne, nicht mehr verkehrssichere Bäume gefällt und Pflegearbeiten an den verbleibenden Bäumen durchgeführt.