Neue Garderobe für die Knirpse

Penig (UW). Die Grundschule im Ortsteil Langenleuba-Oberhain hat eine neue Garderobe erhalten. Damit konnte auch die Brandschutzsicherheit im Gebäude erhöht werden.

Penig/Langenleuba-Oberhain (UW). Die Grundschule im Peniger Ortsteil Langenleuba Oberhain verfügt seit dieser Woche über eine separate Garderobe, für die ein Teil der ehemaligen Schulküche im Wert von etwa 8.000 Euro umgebaut wurde. Dabei war auch der städtische Bauhof eingebunden. „Dadurch ist es uns gelungen, die Gänge, in denen früher die Anziehsachen hingen, von Brandlasten zu befreien und so die Sicherheit unserer Schulkinder zu erhöhen“, informierte dazu Bauamtsleiterin Cornelia Quaas.

Ebenfalls seit dieser Woche werden die 14 Schulanfänger aus dem Kindergarten „Zwergenland“ in der Grundschule Langenleuba Oberhain betreut. „Unsere Kinder finden natürlich alles wahnsinnig interessant und spannend hier in der Schule“, weiß die Erzieherin Odette Hischer zu berichten. „Ein bisschen können sie sich nun ja schon wie Schulkinder fühlen.“