Neue Ideen für Theklafelder gesucht

Die Stadt Leipzig gibt den Bebauungsplan für die Theklafelder frühzeitig zur Bürgerbeteiligung frei.

Für das rund 18 Hektar große Areal in Paunsdorf ist die Ansiedlung von verschiedenen Gewerbebetrieben geplant. Durch die Bürgerbeteiligung können sich die Leipziger mit eigenen Bebauungsvorschlägen an die Stadt wenden.

Interview: Martin zur Nedden, SPD – Bürgermeister für Stadtentwicklung und Bau

Neben der Ansiedlung von größeren Betrieben, soll das Gebiet auch begrünt werden.