Neue Jugendhilfeeinrichtung in Grünau

Leipzig- In Leipzig-Grünau soll eine neue Jugendhilfeeinrichtung entstehen.

In Leipzig-Grünau soll eine neue Jugendhilfeeinrichtung entstehen. Dafür soll im Deiwitzweg ein Bestandsgebäude aus den 80er Jahren umgebaut werden. Baubeginn ist für Frühjahr nächsten Jahres geplant. Die Kosten liegen laut Stadt bei fast 1,8 Millionen Euro. In der ehemalige Asylunterkunft sollen 35 Plätze im Bereich "Hilfe zur Erziehung" entstehen. Das sind unter anderem Jugend-Wohngruppen, aber auch "Mutter-/Vater-/Kind-WGs". Zu dem Gebäude gehört eine knapp 5000 Quadratmeter große Außenanlage. Aktuell ist das Gebäude unbenutzt.