Neue Kunstausstellung im Verkehrsmuseum Dresden

Zeitgenössische Kunst rund um das Thema Fahrzeuge zeigt die neue Sonderausstellung “Boing – Photo.Kunst.Raum Hamburg unterwegs“ im Verkehrsmuseum Dresden. +++

Die Bilder, Fotos, Graphiken und Rauminstallationen sind die Werke von 27 Künstlern eines Künstlerkreises rund um das Zentrum für künstlerische Photografie „Photo.Kunst.Raum Hamburg“.

Die Werke entstanden bei einer Postkarten-Fotoaktion, die jedes Jahr von der Künstlerin Carmen Oberst initiiert wird. Und sind nun bis zum 28. September in Dresden zu sehen:

Interview: Carmen Oberst, Ausstellungsdramaturgin (im Video)

Zur Eröffnung am Samstag führt Carmen Oberst von 15 bis 17 Uhr selbst durch die Ausstellung. Auch zur Museumssommernacht am 13. Juli gibt es hier Gespräche mit den Künstlern.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar