Neue Kunstmesse soll Dresdner Kunstmarkt aufmischen

Die Messe Dresden hat im Jahr 2015 die halbe Million Besucher-Marke geknackt. Im Jahr 2016 bringt das Team um Chef Ulrich Finger die neue Hochzeitsmesse „JA-Wort“ und die Kunstaktionsmesse „Neue Art16“ an den Start. +++

Im Interview auf Dresden Fernsehen zieht der Geschäftsführer der Messe Dresden, Ulrich Finger, eine erfolgreiche Bilanz für das Jahr 2015 und macht neugierig auf die Innovationen im nächsten Jahr.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar