Neue Lehrpläne an öffentlichen Schulen

Die neuen Lehrpläne für Grund-, Mittelschulen und Gymnasien sind fertiggestellt.

Aus diesem Grund bedankte sich gestern Kultusminister Prof. Dr. Karl Mannsfeld bei mehr als 400 Lehrern für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Diese hatten unter Berücksichtigung der Pisa-Studie die Lehrpläne für Grund- und Mittelschulen sowie Gymnasien völlig neu geschrieben. Die Lehrpläne werden mit Beginn des neuen Schuljahres in den Klassen 1-7 eingeführt. Alle weiteren Klassenstufen folgen in den nächsten Jahren.