Neue Oberschule erst im nächsten Jahr fertig

Chemnitz – Die Baumaßnahmen an der ehemaligen Sprachheilschule an der Arno-Schreiter-Straße dauern länger als geplant.

Der Standort war im vergangenen Jahr vom Chemnitzer Stadtrat als einer von zwei neuen Oberschulstandorten beschlossen worden. Nach dem Stadtratsbeschluss vom April 2016 hieß es zunächst, das aus bautechnischer und finanzieller Sicht eine Fertigstellung bereits für das Schuljahr 2017/18 möglich wäre.

Wie die Stadt Chemnitz nun auf Nachfrage mitteilt, könne der Schulbetrieb aber erst ein Jahr später starten.