Corona-Ambulanz und Gesundheitsamt: neue Sprechzeiten

Chemnitz- Seit einer Woche gilt die Maskenpflicht in Sachsen. Die Menschen sind angewiesen Kontakt mit Mitmenschen möglichst zu vermeiden, um damit sich und Andere vor dem Corona-Virus zu schützen.

Aktuell sind in Chemnitz 196 Personen positiv getestet. Darunter sind auch einige Angestellte aus den Krankenhäusern, Arztpraxen und Pflegediensten.

Damit die Verbreitung des Virus‘ eingedämmt werden kann, sollten alle Chemnitzer mit Erkältungssymptomen besonders vorsichtig sein und sich gegebenenfalls bei ihrem Hausarzt, dem Gesundheitsamt oder in der Corona-Ambulanz melden.

Daher werden die Öffnungs- und Sprechzeiten nun an das derzeitige Aufkommen angepasst.

Ab Montag, dem 27.04.2020 gelten die neuen Öffnungszeiten in der Corona-Ambulanz in der Messe Chemnitz. Sie ist dann wochentags von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Am Wochenende ist der Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung unter der Rufnummer 116 117 erreichbar.

Außerdem erreichen Sie das Infotelefon des Gesundheitsamtes unter der 0371/4885302 von Montag bis Freitag nun 7 bis 18 Uhr und am Wochenende weiterhin von 8 bis 16:30.