Neue Regelung um Landkreise

Die Neuregelung der Landkreise im Freistaat sorgt im Moment für mächtigen Wirbel.

Das Innenministerium hat am Freitag einen Bericht der sächsischen Zeitung zurückgewiesen. Demnach sollten in Sachsen die 22 im Moment existierenden Landkreise auf 11 zusammengefasst werden. Laut dem Bericht sollen auch Plauen, Zwickau, Görlitz und Hoyerswerda ihren Status als kreisfreie Städte verlieren. Nach Aussage des Innenministeriums sei das aber reine Spekulation. Vor September wird nicht mit einem endgültigen Ergebnis der Expertenkommission gerechnet.