Neue Schwerlasttransporte für Bau der neuen Messebrücke in Dresden eingetroffen

An der Messebrücke im Ostragehege sollen bis Donnerstag die Hälfte aller Stahlträger für die neue Straßenbahntrasse montiert sein. +++

Am Mittwochvormittag trafen dafür mehrere Schwerlasttransporte mit 12 bis 26 m langen Trägern ein.
 
Auf der Südseite am Alberthafen wurden diese per Kran eingehoben, auf der Nordseite auf einem breiten Brückenfeld montiert.

Doch es läuft nicht alles immer reibungslos ab, erklärt Andreas Neukirch (siehe Video)

Im Juni 2011, zum evangelischen Kirchentag in Dresden, soll die erste Straßenbahn zwischen dem Stadtteil Friedrichstadt und der Messe über die Brücke fahren.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!