Neue Seniorensicherheitsberater

Leipzig- In Leipzig gibt es seit diesem Mittwoch sechs neue Senioren-Sicherheitsberater. 

In Leipzig gibt es seit diesem Mittwoch sechs neue Senioren-Sicherheitsberater. Die Ehrenamtlichen sind nun berechtigt, kostenlose Sicherheitsberatungen in Seniorencafés und Seniorenbegegnungsstätten sowie Einrichtungen des Betreuten Wohnens anzubieten. Die Freiwilligen gehören zum Kommunalen Präventionsrat Leipzig. In dessen Namen beraten sie Senioren zu sicherheitsrelevanten Themen. Das sind zum Beispiel Vorsichtsmaßnahmen bei Taschendiebstählen, aber auch das richtige Verhalten an der Wohnungstür, am Telefon oder bei Bankgeschäften. Die Senioren-Sicherheitsberater werden von der Polizei Leipzig ausgebildet.