Neue Sitzmöglichkeiten für die Leipziger Innenstadt

Mittwochabend beauftragte der Leipziger Stadtrat den Oberbürgermeister, in den Fußgänger und Platzbereichen der Innenstadt die Einordnung zusätzlicher Sitzgelegenheiten zu prüfen und diese wenn möglich einzurichten.

Gerade im Bereich der Petersstraße wurde in den vergangenen Monaten immer wieder das Fehlen geeigneter Bänke bemängelt.

Die anfallenden Kosten sollen in einer neuen Haushaltsstelle eingestellt werden.

+++ Den gesamten Bericht des Oberbürgermeisters sehen Sie hier. +++

Was halten Sie von der Idee Bänke in der Leipziger City aufzustellen? Ist das nur rausgeschmissenes Geld, was an anderer Stelle fehlt oder ist es wichtig, dass man sich in der City ausruhen kann? Diskutieren Sie mit.