Neue solar-thermische Klimaanlage eingeweiht

Das Institut für Luft- und Kältetechnik hat heute eine solar-thermische Klimaanlage eingeweiht.

Das besondere an der Anlage ist deren Wirkungsprinzip, denn der Betrieb basiert nicht auf der Nutzung von elektrischer Energie.

Um die Maschine zu betreiben, wird thermische Energie, die bei Sonneneinstrahlung entsteht, in Kälte umgewandelt.

Die Kosten für eine Anlage belaufen sich auf rund 15.000 Euro.