Neue Sonderausstellung im Residenzschloss

Ab morgen können Sie erste Blicke auf die Türkische Cammer im Residenzschloss werfen.

Ausgestellt sind zunächst 10 Objekte aus dem ehemaligen türkischen Raum oder solche die ihnen nachempfunden wurden. Alle Ausstellungsstücke weisen eine Besonderheit auf.So ist ein von Metallplatten befreiter Sattel zu sehen der darunter eine einzigartige Lackmalerei aufweist. Oder ein privater Brief, der in einem Ausstellungsstück gefunden wurde. Die Objekte werden in einer Form ausgestellt, wie sie in der späteren Ausstellung nicht mehr möglich ist. In zwei Jahren wird dann die Hauptausstellung Die Türkische Cammer im Residenzschloss eröffnet.