Neue Sonderausstellung im Verkehrsmuseum Dresden

“Mobil mit Handicap“ heißt die neue Ausstellung im Verkehrsmeum. Die Ausstellung bietet die Möglichkeit sich aktiv mit dem Thema Barrierefreiheit zu beschäftigen. +++

Mobil mit Handicap – welche Barrieren stehen Menschen mit Behinderung im Alltag im Weg?Diese Frage stellt sich das Verkehrsmuseum in seiner neuen Sonderausstellung.

Im Interview: Joachim Breuninger, Geschäftsführer Verkehrsmuseum Dresden

Die Ausstellung des Projektes „Auf Herz und Rampen prüfen“ vom Kreisjugendring München bietet die einzigartige Möglichkeit sich aktiv mit dem Thema Barrierefreiheit zu beschäftigen.

Im Interview:  Markus Schön, stellv. Vorsitzender des Kreisjugendrings München-Stadt

Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung durch den bekannten Liedermacher Gerhard Schöne.

Im Interview:  Gerhard Schöne, Liedermacher

 

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!