Neue Sozialbürgermeisterin gewählt

Der Stadtrat von Chemnitz hat am Mittwochabend die neue Sozialbürgermeisterin gewählt.

In der Stichwahl gegen Pia Findeiß konnte sich am Ende Heidemarie Lüth von der PDS durchsetzen. Sie siegte mit 26 zu 24 Stimmen. Lüth, deren Wahl nicht unumstritten war, tritt damit die Nachfolge von Babara Ludwig an, die als Ministerin nach Dresden wechselte. Einen ausführlichen Bericht dazu sehen sie auch am Mittwoch sowie am Donnerstag in der Drehscheibe Chemnitz.