Neue Spendenaktion für UNICEF

Mit einer Kunsteisbahn auf dem Augustusplatz will Leipzig weiter für UNICEF sammeln.

Ab 19. Februar können Leipziger dort gegen Gebühr Schlittschuhlaufen. Ein Teil der Annahmen geht dann an die Hilfsorganisation.   

Interview: Bernd Hochmuth, Veranstalter  

Sollte das Projekt Erfolg haben, plant der Veranstalter eine Fortsetzung der Aktion in den kommenden Jahren.