Neue Spielgeräte für Grünauer Kitaknirpse

Leipzig – Die Kindertagesstätte Knirpsenland am Königsstein hat in diesem Jahr im Außenbereich ordentlich aufgerüstet. Unterstützung gab es dabei nicht nur vom Träger, sondern auch vom Förderverein.

 

 

In der Kita Knirpsenland am Königstein weihnachtet es. Die Kinder sind schon ganz aufgeregt und üben fleißig das Weihnachtsliedersingen. Und das Team freut sich über ein gelungenes Jahr. So konnten sich die Mädchen und Jungen unter anderem über neue Spielgeräte freuen.
Für die Großen gab es ein neues Klettergerüst mit Rutsche. Und die Krippenkinder können sich in ihrem Spielhäuschen und bei den lustigen Holztieren austoben. Besonders stolz ist die Kita auf die neue Matschstrecke, die mit Hilfe des Fördervereins und vieler Spenden realisiert werden konnte.
In das kommende Jahr blickt das Kitateam optimistisch, aber auch mit einem sorgenvollen Auge. Denn wie bei vielen Kitas besteht auch im Knirspenland immer noch Sanierungsbedarf. Vor allem die Bäder im Krippenbereich müssen dringend generalüberholt werden, um künftig weiter die Kinder betreuen zu können und perspektivisch vielleicht sogar die Kita noch zu erweitern.