Neue Spielzeiten gestartet: TDJW geht „ALL IN“

Leipzig- Acht Premieren, drei Wochenenden, in zwei Raumbühnen. Es kribbelt unter den Fingern bei den Akteuren vom Theater der Jungen Welt. Am Freitag beginnt wieder offiziell die Spielzeit. An diesem Wochenende gibt es gleich vier Premieren. Egal ob ein digital-interaktives Maltheater, ein Kurzfilm über Objekte und ihre Geschichten oder eine           "(r)evolutionäre Performance über Menschen und Affen". Das Theater der Jungen Welt geht diesmal "ALL IN".                  Wir haben uns mit der Projektkoordinatorin Julia Hagen in einem der Raumbühnen getroffen.