Neue Straßenbahn für Chemnitz

Das tschechische Unternehmen Škoda Transportation testet sein neuestes Modell in Chemnitz.

Die Straßenbahn Škoda 15 T ForCity wird in den nächsten Wochen die Fahrzeugflotte der CVAG verstärken. Vor ihrem Einsatz in Chemnitz wurde die Straßenbahn allerdings erst schienentauglich gemacht.

Wesentliche technische Änderungen aber mussten nicht erfolgen.

Interview: Zdenĕk Majer – Škoda Transportation

Während des Testbetriebes erfolgt eine Befragung der Fahrgäste, die anschließend ausgewertet wird.

Um möglichst viele Chemnitzer befragen zu können, soll die reichlich 30 m lange Bahn die stark frequentierte Strecke der Linie 5 befahren.

Startschuss für den Probebetrieb war am Dienstag, etwa sechs Wochen lang können die Chemnitzer das Modell nun auf Herz und Nieren prüfen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar