Neue Straßenbahn getauft

Im Straßenbahnhof Gorbitz wurde heute die neueste Bahn der DVB getauft.

Sie ist 30 Meter lang und trägt den Namen von Dresdens amerikanischer Partnerstadt: „Columbus/Ohio“.

Dem Fahrzeug sollen bis 2008 noch weitere folgen.

Bis Mitte Juli werden noch Testfahrten gemacht.  Ab dann fährt die videoüberwachte, behindertenfreundliche Bahn auf den Linien 6, 9, 10 und 12.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar