Neue Straßenbeläge am Neumarkt

Teile des Neumarktes werden mit neuen Straßenbelägen versehen. Von Juni 2011 bis Mai 2012 wird es deswegen im Bereich der Schießgasse zu Verkehrseinschränkungen kommen. +++

Teile des Neumarkts in Dresden bekommen einen neuen Straßenbelag.
Die Bauarbeiten starten im Juni an der Schießgasse. Der Bereich zwischen Landhausstraße und Rampischer Straße soll mit einer neuen Asphaltdecke versehen werden.
 
Auf dem Tzschirner Platz sowie auf Teilen der Rampischen Straße und der Salzgasse, soll in historischer Bauweise Großpflaster verlegt werden.
 
Auch die Gehwege werden nach historischem Vorbild mit Granitplattenbelägen wiederhergestellt.

Während der Bauzeit bis Mai 2012 wird es zu Verkehrseinschränkungen kommen.
Der neue Straßenbelag wird etwa 1,6 Millionen Euro kosten.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar