Neue Studentenwohnungen in Dresden

Studentenwohnheim  „Franklin20“ an der Franklinstr. 20 in Campus-Nähe. Erstbezug nach umfangreicher Sanierung möglich. Provisionsfreie Vermietung. +++

Die neuen „Studentenbuden“ befinden sich in unmittelbarer Nähe der Technischen Universität Dresden, der Sächsischen Landesbibliothek und des Campus der TU Dresden. Rund 300 Meter entfernt studieren junge Leute in der Semperschule und den Einrichtungen der HTW. Kürzer können die Wege zwischen Lernen und Wohnen nicht sein! „Dresden ist eine wunderschöne Stadt“, sagt eine Vertreterin der Hamburger Investorin. „In Dresden engagieren wir uns sehr gern. Die Idee, auch für Studenten der Exzellenz-Universität zusätzlichen und hochwertigen Wohnraum zu schaffen, ist 2012 entstanden. Wir freuen uns, dass es mit der Umsetzung in 2014 geklappt hat.“

Einrichtung mit Liebe fürs Detail

Das neue Wohnheim ist nicht nur von der Lage her komfortabel – mit der Straßenbahn ist man in wenigen Minuten direkt im Stadtzentrum. Auch die Zimmer bieten moderne und bequeme Wohn- sowie Lebensbedingungen. Hierbei kann zwischen verschiedensten Varianten und Quadratmetergrößen gewählt werden: Vom 1-Zimmer-Apartment mit Küchenzeile und Bad für Individualisten bis zum 2- oder 3-Zimmer-Apartment für all jene, die es eher gesellig mögen. Für die Einrichtung mit Schrank, Bücherregal, Bett, Matratze, Deckenbeleuchtung, Schreibtisch, Schreibtischstuhl und beleuchteter Küchenzeile mit Kühlschrank, Spüle, Cerankochfeld und Dunstabzugshaube wurden hochwertige Möbel ausgewählt. Die technische Ausstattung von der Wechselsprechanlage bis zum Internetzugang bietet Sicherheit und komfortables Studieren. Auf jeder Etage gibt es einen Aufenthaltsraum zum Quatschen und Chillen, im Keller befinden sich der Wasch- und Trockenraum mit Markengeräten und Stellflächen für Fahrräder. Im Außenbereich können Pkw-Parkplätze gemietet werden.

Security bietet sicheres Studieren

Unterstützung bekommt die Hamburger Investorin von der hiesigen Firma HSS. „In der HSS habe ich einen leistungsstarken Partner für das Facility Management gefunden“, unterstreicht die Bauherrin. Das Unternehmen kümmert sich um die technische Betreuung des Studentenwohnheims, die Wartung der Anlagen bis hin zu Kleinreparaturen. Last but not least achten ein Hausmeister und ein Security-Dienst darauf, dass die Bewohner sicher und unbeschwert im neuen Zuhause leben können.

Junge Leute, die sich für das „Franklin20“ entscheiden, können ihre Studienunterkunft provisionsfrei mieten. In der Miete sind bereits alle Nebenkosten (Heizung, Security, Strom, Wasser, Müll, Abwasser, etc.) und der Internetzugang enthalten.

Detaillierte Angaben können auf der Homepage www.studenten-wohnheim-dresden.de nachgelesen werden.
Hier finden sich weitere Informationen zum „Franklin20“ sowie Formulare zum Download, wie beispielsweise die Allgemeinen Mietbedingungen, ein Muster-Mietvertrag und die Hausordnung.

Besichtigungen sind mit Terminvereinbarung jederzeit möglich.

Studentenwohnheim „Franklin20“
Franklinstr. 20
01069 Dresden
Tel.: +49 351 – 27 20 66 64
Fax: +49 351 – 27 20 66 61
Email:             vermietung@krocker-gmbh.de

Website:         www.studenten-wohnheim-dresden.de

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar