Neue Umleitung an der Albertbrücke

Die Kreuzung Sachsenplatz | Käthe-Kollwitz-Ufer wird vom 21. Juli bis voraussichtlich 14. August grundhaft ausgebaut. Der Verkehr wird dann wieder über die Sachsenallee zum Terrassenufer umgeleitet. +++

Für die Bauarbeiten ist es erforderlich, den über die Elsasser Straße laufenden Umleitungsverkehr zu verlegen.

Ab 21. Juli kann der Kfz-Verkehr wieder über die Sachsenallee zum Terrassenufer fahren. Hier besteht die Möglichkeit, nach rechts in Richtung Waldschlößchenbrücke oder nach links in Richtung Innenstadt abzubiegen. Der Fuß- und Radverkehr in beide Richtungen wird ebenfalls über die Sachsenallee geführt.

Der Verkehr von der Innenstadt in Richtung Güntzplatz wird weiterhin von der Lothringer Straße über die Ziegelstraße geleitet. Die Verkehrsführung am Rosa-Luxemburg-Platz wird nicht verändert.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden