Neue Verkehrsführung für den Georgplatz

Der Georgplatz soll verkehrssicherer werden.

Der Platz ist ein Unfallschwerpunkt. Darum testet die Stadt Dresden eine neue Verkehrsführung.

Ab dem 28. November entfällt in der Kreuzungszufahrt Bürgerwiese die Linksabbiegerspur. Abbieger und Geradeausfahrer werden in einer Spur
geführt.

Die neue Regelung ist befristet auf ein Jahr.