Neue Wagen für Dresdner S-Bahn

Die Dresdner S- Bahn bekommt neue Wagen.

Das Regierungspräsidium hat der DB Regio Fördermittel in Höhe von 40 Millionen Euro genehmigt. Dafür sollen 53 neue Doppelstockwagen angeschafft werden. Die Waggons sind behindertengerecht und klimatisierten und sollen vor allem auf der S- Bahnlinie 1 zum Einsatz kommen. Die bisher eingesetzten Wagen stammen teilweise noch aus den 80 Jahren. Nach den letzten Planungen sollen die neuen Wagen im Mai ausgeliefert, ab Juni eingesetzt werden.