Neue Wasserflächen für Leipzig

Leipzig – Die Bauarbeiten an der Schwimmhalle Mitte in Gohlis haben begonnen.

Am Freitag Vormittag eröffneten die Verantwortlichen der Stadt Leipzig und der Sportbäder Leipzig mit dem symbolischen Spatenstich die Baustelle. Hier soll ein Anbau für ein neues Flachwasserbecken entstehen. Dazu soll das Hauptgebäude saniert werden. Mit 5,7 Millionen Euro möchte man den Wunsch in der Bevölkerung nach mehr Schwimmflächen gerecht werden. Im Herbst 2018 sollen die Bauarbeiten beendet werden.