Neue Wege für Alleinerziehende

Am kommenden Freitag, den 23. September 2011,findet im Neuen Rathaus eine Informationsmesse zum Thema „Neue Wege für Alleinerziehende“ statt. Die Veranstaltung rund um das Thema Familie und Beruf wird von ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V. und dem Jobcenter Leipzig ausgerichtet. +++

Hintergrund sind die nach wie vor häufig bestehenden Schwierigkeiten Alleinerziehender und junger Eltern beim Wiedereinstieg nach einer familienbedingten Auszeit, so das Jobcenter Leipzig. Weil diese Zielgruppe vor besonderen Herausforderungen bei der Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben steht, sind auch besondere Angebote notwendig, so das Jobcenter weiter. Im Rahmen der Informationsmesse am 23. September werden zahlreiche solcher Angebote vorgestellt. Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Jobcenter Leipzig, Leipziger Land, Nordachsen sowie der Agentur für Arbeit Leipzig sind mit einem eigenen Informationsstand vertreten und stehen allen Interessierten und Fragenden Rede und Antwort. Weiterhin werden neben verschiedenen Bildungsträgern und sozialen Beratungseinrichtungen auch regionale Arbeitgeber vor Ort sein.

Los geht die Messe um 10.00 Uhr in der Oberen Wandelhalle am Martin-Luther-Ring. Nach der Eröffnung der Veranstaltung findet eine Podiumsdiskussion zur Situation Alleinerziehender in Sachsen statt. Die Besucher haben im Anschluss bis 14.00 Uhr die Möglichkeit sich einen Überblick über die Angebote der beteiligten Unternehmen und Institutionen zu verschaffen. Die Veranstaltung ist kostenfrei und für Kinderbetreuung ist gesorgt.