Neue Zebrastute Bolani im Zoo Dresden angekommen

Dresden - Wer sieht den Unterschied? In der dreiköpfigenSteppenzebra-Gruppe des Zoo Dresden stand Mitte Februar ein Wechsel an. Das im März 2019 geborene und ausgewachsene Zebraweibchen Baharihatdie Gruppeam 13. Februar verlassen. Für die Stute ging esin den ZOO Safari Borysew(Polen). Bereits einige Tage später, am 18. Februar, kam die neue Stute Bolani aus dem Zoo Wroclaw (Polen) nach Dresden.

Bolani wurde am 25. Mai 2019 im Zoo Wroclaw geboren. Die junge Stute hat bereits Anschluss an die Gruppe gefunden und sucht vermehrt Kontakt zum HengstIbenge, der Bolani schnell als neues Herdenmitglied akzeptiert hat. Auch Bolani hat sich schnell und gut eingelebt, da sie aus dem Zoo Wroclaw seit Geburt eine gemeinsame Anlage mit Giraffen undanderen Tieren kennt. Somit verlief auch die Zusammenführung mit den Giraffen unproblematisch. In den kommenden Wochen wird mit einem weiteren Zugang bei den Zebras gerechnet: die zweite Stute Zyta ist derzeit hochträchtig, sodasssich der Zoo Dresden in den kommenden Wochen über Nachwuchs bei den Zebras freuen kann.

© Zoo Dresden
© Zoo Dresden