Neue Zufahrt für Werk II.

Das soziokulturelle Zentrum Werk II am Connewitzer Kreuz soll eine bis ins Jahr 2007 vorhandene Zufahrt zurück erhalten.

Diesem Vorschlag von Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht hat die Stadt Leipzig gestern zugestimmt. Dabei handelt es sich um die Zufahrt auf einem Grundstück auf der Windscheidstraße 43-45.

Dessen bisheriger Eigentümer soll ein Ausweichgrundstück auf der Fockestraße erhalten.
Der Grundstückstausch wird Ende August endgültig entschieden.

Mit der Wiederherstellung der Zufahrt will die Stadt die Veranstaltungstätigkeit im Werk II sichern.