Neuer Ärger beim CFC

Chemnitz- Die für nächste Woche geplante Mitgliederversammlung des CFC muss verschoben werden. Laut einer Mitteilung des Vereins, seien verfahrensrechtliche Bedenken der Grund für die Absage des Termins. Unabhängig davon gab es am Donnerstag weitere negative Neuigkeiten von den Himmelblauen.

Der ehrenamtliche Jugendtrainer wurde entlassen. Laut einer Chemnitzer Tageszeitung seien Videos die im Netz verbreitet worden der Grund für den Rausschmiss. Der Tageszeitung teilte der U7-Trainer mit, dass die Videos als Gag gedacht waren. Wie die Filme in Umlauf gekommen sind sei ihm unklar.