Neuer Chefarzt im Bethanien Krankenhaus

Chemnitz- Am Mittwoch wurde der neue Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie der Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz bekannt gegeben.

In einer feierlichen Zeremonie im Industriemuseum, wurde Dr. med. Torsten Prietzel die Urkunde zum Chefarzt überreicht. Neben dem neuen Chefarzt selbst, hielten unter anderem Prof. Dr. Georg von Salis-Soglio und Prof. Dr. med. Christoph E. Heyde Vorträge über unterschiedliche medizinische Herausforderungen. Mit der neuen Position kommen auf Dr. med. Torsten Prietzel auch einige bürokratische Aufgaben auf Ihn zu. Nichts desto trotz, stehen die Patienten weiterhin an oberster Stelle.

Doch auch auf die Klinik selbst sollen in Zukunft einige Änderungen zukommen. Mit Dr. Prietzel soll auch die Kinderorthopädie wieder in der Klinik Einzug erhalten. Neben seiner Spezialisierung in der Kinderorthopädie, ist Dr. Prietzel auch auf besonders schonende Operationsmethoden spezialisiert. So zum Beispiel beim Einsatz von künstlichen Hüftgelenken.

Wer mehr über die schonenden Behandlungsmöglichkeiten erfahren möchte, kann am 17. April am Orthopädischen Patientenforum im Wasserschloss Klaffenbach vorbei schauen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.