Neuer Fanbeauftragter für den CFC gefunden

Chemnitzer- Der Chemnitzer FC hat einen neuen Fanbeauftragten. Das gab der Verein am Freitag bekannt.

© Chemnitzer FC
 

Nach dem Eklat um das Spiel vom 10. März, bei dem Fans und Vereinsmitglieder dem der rechten Szene angehörigen Thomas H. gedachten, war der Verein gezwungen, Konsequenzen zu ziehen. In diesem Zusammenhang wurde auch Peggy Schellenberger als Fanbeauftragte entlassen.

Ihren Posten übernimmt nun Ralf Bernsdorf.

Der gebürtige Niedersachse ist seit 2016 Wahlchemnitzer und war hier an einer Berufsschule tätig. Zuvor arbeitete er für den Fahrzeug- und Maschinenbaukonzern MAN im Ausland und engagierte sich in insgesamt 23 Ländern im Bereich Schulung und Aus- bzw. Weiterbildung.

Ab dem 01. Juni kann sich der 52-Jährige nun auf eine neue Aufgabe freuen.